Mehr als 950 Schritte…

…der theatrale Stadtspaziergang mit Puppen und Objekten:

Erleben Sie lebendige Görlitzer Geschichte -amüsant, emotional und anders- Fragmente und Figuren -ein Theatererlebnis en miniatur- Schritt für Schritt mit offenem Blick Außergewöhnliches entdecken!
Die Puppenspielerin Anne Swoboda blickt zusammen mit dem frechen Stadtspatzen unkonventionell und spielerisch auf Ecken und Kanten ihrer Heimatstadt. Die Stadtrundgänger*innen entdecken Kleinode und Ihre Geschichten und werden durch das Figurenspiel emotional in Historie und Gegenwart hineingezogen.
Rechereche & Spiel: Anne Swoboda, Regieberatung: Therese Thomaschke, Puppenbau: Annekatrin Heyne, Bühnenbau: Ewald Otto, Dauer: ca. 90 Minuten, Treffpunkt: Brüderstrasse 16, Veranstalter: Theater 7schuh Görlitz / Anne Swoboda

 

 

 

 

 

 

Wichtige Hinweise:
Wir bitten Sie, die Tickets im Voraus bei uns zu kaufen, da die Führung erst ab einer Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen stattfindet.
Die Führung ist aufgrund der historischen Wegführung für mobilitätseingeschränkte Gäste nicht geeignet.
Bei Dauerregen kann die Führung nicht stattfinden.

Preis:

17,50 Euro pro Person, 12,50 Euro pro Person ermässigt (Schüler von 6-14 in Begleitung)

Termine

  • 03. Juni 2022 17:00 Uhr
  • 04. Juni 2022 16:00 Uhr

Ihnen gefällt diese Seite? Zeigen Sie es Freunden: Auf Facebook teilen