Kulturinsel Einsiedel – Baumhaushotel: Thor-Alfons Astpalast

Nördlich von Görlitz, in der Nähe von Zentendorf inmitten der Neißeaue, befindet sich die Kulturinsel Einsiedel. Der sogenannte „Grüngeringelte Abenteuerfreizeitpark“ ist eine  Oase außergewöhnlicher Holzgestaltung des Künstlers Jürgen Bergmann. Die Kulturinsel ist an der deutsch-polnischen Grenze  auf dem Gelände eines ehemaligen Waldbauernhofes entstanden und verfügt neben einer riesigen Spielelandschaft auch über verschiedene kuriose Übernachtungsmöglichkeiten. Unter anderem können Sie hier im ersten Baumhaushotel Deutschlands nächtigen.

Der Astpalast des Trondheimer Trolls Thor-Alfons ist eines der Baumhäuser auf der Kulturinsel. Der ehemalige Hafenarbeiter-Obermeister hat sein für maximal 6 Erwachsene ausgelegtes Baumhaus mit Bruchstücken und der Einrichtung eines Schiffes ausgestattet. Das Innere, in blau-grün gestaltet, hält ein Bad mit WC, Waschbecken und Dusche, sowie eine Küchenecke für Sie bereit.

3 Liegeflächen (in m) jeweils ca. 2,00×1,60

Preis / Baumhaus inkl. Frühstück, Eintritt und Parken

305,50 € pro Nacht

[wpmaps]

Ich interessiere mich für:


Person(en)*










z.B. Anzahl und Alter der mitreisenden Kinder, Kinderbett, Parkmöglichkeiten, Alternativwünsche (Name der Unterkunft), bestimmte Zimmerwünsche usw.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind auszufüllen.

Ihnen gefällt diese Seite? Zeigen Sie es Freunden: Auf Facebook teilen