Tagesfahrt nach Breslau

Besuchen Sie mit uns Breslau, das kulturelle und wissenschaftliche Zentrum des schlesischen Raumes! Die viertgrößte Stadt Polens ist an der Oder zwischen zahlreichen Nebenflüssen und Kanälen, auf insgesamt 12 Inseln gelegen, die durch 112 Brücken miteinander verbunden sind. Aus diesem Grund wird die Stadt auch als Venedig Polens bezeichnet.

Breslau Markt

Der Tagesausflug beginnt um 7:30 Uhr in Görlitz, hier werden Sie von Ihrer Unterkunft abgeholt. Über Bunzlau fahren Sie nach Breslau, wo Sie gegen 10:30 Uhr ankommen. Vor Ort nehmen Sie an einem geführten Stadtrundgang durch die Altstadt teil, bei dem Sie zum Beispiel das Rathaus, die Universität und die Museumsinsel sehen werden. Und natürlich ist auch Zeit für ein Mittagessen eingeplant.

Breslau Rathaus

Gegen 15:00 Uhr treten Sie die Rückfahrt nach Görlitz an, bei der ein Zwischenstopp an einem Schlesischen Schloss geplant ist, wo Sie die Möglichkeit haben einen  Kaffee zu trinken. Die Ankunft in Görlitz ist für 19:30 Uhr geplant.

Preis

53,00 Euro pro Person

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Im Preis inbegriffen ist die Fahrt mit dem Kleinbus, der Stadtrundgang und eine individuelle Reiseleitung.

Termine

immer Donnerstags

Ich möchte mich für folgende Fahrt anmelden:





Die mit * gekennzeichneten Felder sind auszufüllen.

Ihnen gefällt diese Seite? Zeigen Sie es Freunden: