Tagesfahrt ins Hirschberger Tal

Entdecken Sie mit uns das wunderschöne Hirschberger Tal mit seiner zauberhaften Schlösserlandschaft!

Die Tagesfahrt beginnt um 8.30 Uhr in Görlitz, hier werden Sie von Ihrer Unterkunft abgeholt. Die erste Station Ihres Ausfluges ist Hirschberg. Nach der Stadtbesichtigung geht die Fahrt weiter durch die eindrucksvolle Schlösserlandschaft des Hirschberger Tales nach Grüssau.

Kloster Grüssau

Nach der Mittagspause besichtigen Sie die Klosterkirche in Grüssau mit der berühmten Wandmalerei von Willmann. Anschließend fahren Sie weiter zum Miniaturenpark „Niederschlesische Denkmäler“ in Schmiedeberg. Zum Abschluss der Tagesfahrt ist noch der Besuch eines schlesischen Schlosses geplant. Danach treten Sie wieder die Heimfahrt nach Görlitz an.
Variannte II: Falls Grüssau nicht gewünscht ist, wird die Zeit im Hirschberger Tal verlängert (mit Besuch von Schloss Lomnitz)

Preis

48,00 Euro pro Person

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Im Preis inbegriffen ist die Fahrt im Kleinbus, die Reiseleitung und die Eintritte laut Programm.

Termine

immer Samstags

Ich möchte mich für folgende Fahrt anmelden:





Die mit * gekennzeichneten Felder sind auszufüllen.

Görlitzer OnlineShop Logo
 

Ihnen gefällt diese Seite? Zeigen Sie es Freunden: