Das jüdische Görlitz

Bei dieser Stadtführung bekommen Sie die Gelegenheit die bedeutendsten Stätten jüdischer Kultur in Görlitz zu besichtigen. Geschichtsschreiber erzählen, dass sich Juden nach Ihrer Vertreibung im Jahr 1350, 1383 erneut für kurze Zeit angesiedelt haben. Nach nochmaliger Vertreibung siedelten sich erst 500 Jahre später wieder Juden in Görlitz an und erbauten eine Jugendstil-Synagoge, die noch heute erhalten ist. Diese und andere interessante Dinge über das jüdische Leben, werden Sie auf dieser neunzigminütigen Führung entdecken.

Außenansicht Synagoge Innenansicht Synagoge

Preise:

bis 15 Personen: 85,00 € pauschal

ab 16 Personen: 6,00 € pro Person

Ab 31 Personen stellen wir zwei Stadtführer ohne Aufpreis zur Verfügung!

Ich interessiere mich für:





Die mit * gekennzeichneten Felder sind auszufüllen.

Ihnen gefällt diese Seite? Zeigen Sie es Freunden: