Dreiländer-Radtour zum Schloss Frydlant

Per Rad drei Länder innerhalb eines Tages entdecken – das kann man nur in unserer Gegend. Der neue Grenzübergang in Hagenwerder macht es möglich, auf relativ ruhigen Straßen dieses Fleckchen Erde zu erkunden.
In Frydlant wartet das Schloss des Grafen Wallenstein auf radelnde Gäste. Dieses Schloss ist zugleich Höhepunkt der Fahrt.
Die Rückkehr erfolgt über Ostritz. Bei Bedarf dürfen sie gern auch noch das Kloster in St. Marienthal besuchen. Über den Oder-Neiße-Radweg fahren wir dann zurück nach Görlitz.

Bitte vorher etwas Kondition tanken! In Tschechien kommt man nicht umhin, auch mal Berge zu erklimmen.

Treffpunkt: Obermarkt / Brüderstraße in GörlitzDreiländer-Radtour
Dauer: Tagestour (ca. 8 h)
Länge: ca. 75 km

Preis:

200,00 € pauschal

Wenn Sie Interesse an dieser ‚internationalen‘ Tour haben, dann wenden Sie sich an i-vent!

Ich interessiere mich für:





Die mit * gekennzeichneten Felder sind auszufüllen.

Ihnen gefällt diese Seite? Zeigen Sie es Freunden: