‚Goethe‘ mit Moritz Bleibtreu

„Goethe“, Dreharbeiten im August 2009 in Görlitz

Zwei (noch) unbekannte Schauspieler, Alexander Fehling und Miriam Stein, spielen die Hauptrollen in dem Film „Goethe“, der von dem Berliner Regisseur Philipp Stölzl („Nordwand“) produziert wurde. Als Gegenspieler und Vorgesetzter von Goethe spielt Moritz Bleibtreu den Kestner. Dabei geht es um die erste Liebe Johann Wolfgang von Goethes zu der 19 Jahre alten Lotte, später dann weltbekannt als „Die Leiden des jungen Werther“. Am Görlitzer Untermarkt wurden Szenen aus Frankfurt, Straßburg und Wetzlar aufgenommen.

Ihnen gefällt diese Seite? Zeigen Sie es Freunden: