AGB´s für die Vermittlung von Fremdleistungen

VERMITTLUNGSBEDINGUNGEN FÜR FREMDANGEBOTE

Die Regelungen in diesem Abschnitt gelten für die Angebote, bei denen die Touristbüro i-vent, Heid, Brixner GbR, Obermarkt 33, D-02826 Görlitz, als Vermittler von Fremdangeboten gekennzeichnet ist.

1. Vertragsschluss, anzuwendendes Recht

1.1. Mit der Buchung des Reisegastes und entsprechender Rückbestätigung durch i-vent kommt ein Vermittlungsvertrag zustande.

1.2. i-vent prüft die Verfügbarkeit der gewünschten Leistung, nimmt für den Gast eine Reservierung vor und leitet die Buchung weiter. i-vent teilt dies dem Reisegast schriftlich mit. Die Buchungsbestätigung an den Reisegast kann vom Vertragspartner der vermittelten Leistung bzw. direkt von i-vent erfolgen.

1.3. Für die Rechte und Pflichten des Reisegastes gegenüber dem Vertragspartner der vermittelten Leistung gelten ausschließlich die mit diesem getroffenen Vereinbarungen, insbesondere dessen Reise- oder Geschäftsbedingungen.

2. Zahlung, Haftung

2.1. Die Bezahlung erfolgt soweit nicht anders vereinbart direkt an den Vertragspartner der vermittelten Leistung.

2.2. i-vent haftet für die ordnungsgemäße Vermittlungstätigkeit, wie vorstehend ausgeführt, nicht jedoch für die vermittelten Leistungen selbst.

Ihnen gefällt diese Seite? Zeigen Sie es Freunden: Auf Facebook teilen