„Görlitz / Zgorzelec: Eine Stadt – zwei Nationen“ – Unser Tagesangebot 2

Die Europastadt erleben

Stadtrundfahrt (oder kurzer Rundgang) durch die Görlitzer Gründerzeitviertel. Ausstieg / Ende am Meridianstein in Görlitz und von dort Stadtführung zu Fuß in der polnischen Zwillingsstadt Zgorzelec jenseits der Neiße vorbei an der Ruhmeshalle und dem Jacob-Böhme-Wohnhaus. Kleines Mittagsmenü in einem polnischen Restaurant („Zurek“ = schlesisches Sauerteigsuppe und „Pierogi“ = gefüllte Teigtaschen). Danach über die Altstadtbrücke zurück nach Deutschland und eine Führung durch die historische Altstadt von Görlitz mit den Höhepunkten aus Gotik, Renaissance und Barock. Dauer 5,5 Stunden.

Dom Kultury Untermarkt

Beinhaltete Leistungen:

  • Reiseleitung
  • Führungen
  • Mittagsmenü in polnischem Restaurant (Getränke = Selbstzahler)

Unser Preisbeispiel für Gruppen ab 15 Personen:

19,60 € pro Person

Preis für kleinere / größere Gruppen gerne jederzeit auf Anfrage!

Dieses Angebot ist für Gruppengrößen von 6 bis 20 Personen geeignet und ist ganzjährig auf Anfrage buchbar!!

Falls Stadtrundfahrt gewünscht, gehen wir zunächst von der Nutzung Ihres gruppeneigenen Busses aus, auf Anfrage kalkulieren wir natürlich auch gerne eine Busanmietung mit ein.

Senden Sie uns Ihren Terminwunsch und wir erstellen Ihnen Ihr Angebot!

Ich interessiere mich für:





Die mit * gekennzeichneten Felder sind auszufüllen.

Ihnen gefällt diese Seite? Zeigen Sie es Freunden: