Jazzfestival Tickets ab sofort

23. Jazztage Görlitz

Die ehrenamtlichen Macher vom Kulturzuschlag e.V. überraschen auch zur 23. Auflage des hiesigen Jazzfestivals mit einigen Neuerungen und Besonderheiten. Erstmalig wird im Rahmen des Festivals das Kreativzentrum „Kühlhaus“ bespielt und für die beiden Hauptkonzerte gibt es mit dem „Tivoli“ eine gänzlich neue Spielstätte.

Die Weltreise der Musiker führt dieses Mal über Kanada & USA, in die Niederlande und weiter über England, Deutschland, Österreich, Polen & Tschechien bis nach Finnland und Israel. Um die Künstler aus aller Herren Länder zu erleben führt die Reise des Publikums durch den Landkreis Görlitz unter anderem (traditionell) in den Fürst-Pückler-Park nach Bad Muskau und (dies auch als Premiere) in das Zinzendorf-Schloss nach Berthelsdorf, einem Ortsteil von Herrnhut.

Am 23. sowie vom 25. bis 27. Mai wird in Görlitz & Zgorzelec gespielt, die Sonderkonzerte in Bad Muskau und Berthelsdorf finden am 2. und 03. Juni 2018 statt.

Die Veranstalter laden alle ein, mit ihnen gemeinsam den Jazz als spannende Entdeckung, entfesselte Musik & verdienten Lohn fürs Neugierig-Sein zu feiern! Der Vorverkauf hat begonnen! Karten erhalten Sie ab sofort bei uns im Büro (außer Bad Muskau) oder online, indem Sie einfach auf unser Hauptmenü Veranstaltungskalender klicken. Bitte beachten Sie auch die Mengenrabatts-Angebote „Tivoli-Doppio-Ticket“ und „Festivalticket“. Alle weiteren Infos unter www.jazztage-goerlitz.de

Wir wünschen schon einmal viel Vergnügen!

Görlitzer OnlineShop Logo
 

Ihnen gefällt diese Seite? Zeigen Sie es Freunden: