Letztes Messiaen Konzert im Zelt?

Am Abend des 15. Januar 14 fand auf dem Gelände des ehemaligen Kriegsgefangenen-Lagers Stalag VIII a in Zgorzelec zum sechsten Mal eine Aufführung des Quartetts auf das Ende der Zeit von Olivier Messiaen statt. Messiaen, der Lagerinsasse war, komponierte das Stück im Stalag und führte es auch dort am 15. Januar 1941 das erste Mal auf. Auch in diesem Jahr war das Zelt nahezu komplett ausverkauft und neben der sehr beeindruckenden Aufführung der belgischen Musiker von TetraGonist, war im Vorfeld auch viel zu hören, was auf dem Gelände in Zukunft passieren soll. Im Laufe des Jahres soll dort ein Europäisches Zentrum für Erziehung und Kultur als internationale (Jugend-) Begegnungsstätte entstehen. Der Landrat des Landkreises Zgorzelec kündigte an, dass am 15.01.2015 das Konzert im bis dahin fertig gestellten Zentrum stattfinden wird. Wer mehr zu diesem Projekt erfahren will, dem empfehlen wir die Webseite des Meetingpoint Music Messiaen. Siehe bitte unter:

http://www.messiaen.themusicpoint.net/

Görlitzer OnlineShop Logo
 

Ihnen gefällt diese Seite? Zeigen Sie es Freunden: