Erstes Jungtier 2014 im Tierpark geboren

Im Naturschutz-Tierpark Görlitz ist das erste Jungtier in diesem Jahr geboren. Es ist ein Brillenschaf-Lamm, dass trotz der derzeitigen Kälte mit fröhlichen Bocksprüngen durch den Schnee tobt ….

Der aktuelle Tierbestand: 483 Tiere in 109 verschiedenen Arten, ermittelt bei der alljährlichen „Volkszählung“. Der Tierbestand am 01.01. wird zugrunde gelegt, der am 31.12. nach akribischer Zählung ermittelt und mit allen dazwischenliegenden Veränderungen verglichen. Kein großer Unterschied zu 2012, obwohl es einige Veränderungen gegeben hat, so sind aus Managementgründen einige Tierarten abgegeben worden, andere wie Gottesanbeterin, Stabschrecke, Königsfasan und Waschbär sind   hinzugekommen.

Görlitzer OnlineShop Logo
 

Ihnen gefällt diese Seite? Zeigen Sie es Freunden: