OLIVER MESSIAEN – Quartett auf das Ende der Zeit 15.01.2014

Messiaen2_webStaLag VIIIa im Ostteil der Doppelstadt Görlitz-Zgorzelec entsteht, heißt es: ‘Kultur bekommt ihren Vektor, und damit ihre ins WEITE und ins WEITERE von Zeit und Welt gerichtete Schwungkraft, wenn sie wie ein Okulier-Reis in die kreative Energie der Kinder und Jugendlichen einwächst.’ Am Mittwoch, dem 15. Januar 2014, um 19:00 Uhr, ulica Luzicka (Richtung Bogatynia), Zgorzelec – Ujazd wird – inzwischen zum siebten Mal – das von Olivier Messiaen (1908 – 1992) während seiner Gefangenschaft dort vollendete und am 15. Januar 1941 in der Theaterbaracke des Lagers uraufgeführte QUARTETT AUF DAS ENDE DER ZEIT in einem Zelt gespielt.

Tickets hier sofort bestellen

Was: Konzert

Wann: 15. Januar 2014 um 19.00 Uhr

Wo: StaLag VIIIa, ulica Luzicka (Richtung Bogatynia), Zgorzelec – Ujazd

Tickets: 3,00 € Schüler; 7,50 € ermäßigter Eintritt (Studenten, Wehr- & Ersatzdienstleistende, ALG II Empfänger, Grundsicherungsempfänger ); 15,00 € Vollzahler (Rentner sind Vollzahler)

Vorverkauf im Touristbüro i-vent, Obermarkt 33, 02826 Görlitz.

Görlitzer OnlineShop Logo
 

Ihnen gefällt diese Seite? Zeigen Sie es Freunden: