Miteinander Grenzenlos – Thema des ViaThea Straßentheaterfestivals 2013

Downloadversion 2013

19. Internationales Straßentheaterfestival Görlitz/Zgorzelec 1. – 3. August 2013

Straßentheater ● Teatr Uliczny ● Street Theatre ● Théâtre de Rue

Das Straßentheaterfestival ViaThea begrüßt vom 1. bis zum 3. August Künstler aus der ganzen Welt auf Straßen und Plätzen von Görlitz und Zgorzelec. Zum 19. Mal beleben sie mit ihrer Kunst, Dynamik und Kreativität den Kultursommer in der Oberlausitz. Es wird ein abwechslungsreiches Programm zu erleben sein, mit mehr als 8o Vorstellungen und 15 Gruppen.

Neuigkeiten 2013

„Miteinander Grenzenlos“ ist das Thema des diesjährigen Straßentheaterfestival ViaThea.

Programmheft als PDF zum Download hier bestellen

In der Tat werden die neuesten Inszenierungen anerkannter international professionell arbeitender Künstlern zu erleben sein. Die Europastadt Görlitz/ Zgorzelec wird zum Treffpunkt der Kulturen, das ViaThea zum Ort der Begegnungen für Künstler und Zuschauer verschiedener Nationen. Die vielfältigen Darstellungen zeigen modernes, zeitgemäßes Open Air Theater. Grenzenlos sind scheinbar die Möglichkeiten: vom modernen Clowning mit Zirkustechniken, makabrer Kochkunst bis hin zu ortsspezifischem Theater.

Miteinander Grenzenlos ist nicht nur die Kunst, sondern auch die Möglichkeit zwischen den Städten Görlitz und Zgorzelec zu pendeln, die durch einzigartige Inszenierungen auf den Plätzen und Straßen rund um die Altstadtbrücke verbunden werden. Besucher aus Deutschland und Polen haben dadurch die Möglichkeit sich zu treffen, Erlebnisse zu teilen, und durch die Kunst die Grenzen für drei Tage abzuschaffen, und auch für längere Zeit eine Beziehung zu entwickeln. Das Dom Kultury aus Zgorzelec und das Gerhart Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau aus Görlitz arbeiten sehr eng beim ViaThea zusammen.

Miteinander Grenzenlos bedeutet für uns als Veranstalter auch, dass ViaThea den Zugang für alle Menschen, ob mit oder ohne Behinderung zum Straßentheaterfestival ermöglicht. Auf dem Weg zur Barrierefreiheit gehen wir in diesem Jahr ein Schritt weiter.

Ein Rolli-Podest steht an folgenden Orten bereit:

Donnerstag Stadtpark, Bühne
Freitag & Sonnabend Marienplatz
Untermarkt, Waage; nur für Auftritt Grotest Maru

Den besonderen Wegeplan für das ViaThea findet Sie im Programmheft, siehe Stadtplan und http://g.co/maps/trpfg

Miteinander Grenzenlos bedeutet aber auch: ViaThea bietet interessierten, freien Akteuren aus Görlitz und der Region die Möglichkeiten neben den professionell arbeitenden internationalen Künstlern beim OFF-ViaThea dabei zu sein.

Programmheft als gedrucktes Exemplar hier bestellen

Görlitzer OnlineShop Logo
 

Ihnen gefällt diese Seite? Zeigen Sie es Freunden: