Heute Schlesisches Nach(t)lesen 2013

Heute lesen in Görlitz und Zgorzelec an 12 ausgewählten Orten unterschiedliche Leser vor. Besuchen Sie ab 19.00 Uhr die Leser an ihren Vorleseorten. Preis für das Ticket für alle 12 Orte zusammen 7,00 € an der Abendkasse.

  • Antikhaus Leonhardt, Steinstraße – Marianne Scholz-Paul mit schlesischer Mundart
  • Haus „Zum Goldenen Apfel“, Neißstraße 24 – Marius Winzeler & Agnieszka Bormann -Episoden aus dem Buch „Ausverkauf der Geister“ (hier wird dt./ und pl. gelesen)
  • Meine Butikke, Peterstraße 17 – Jutta und Nikolaus Blin – Text aus : „Die Heimkehr“ (hier wird dt./ und pl. gelesen)
  • Töpferwerkstadt der vhs, Hainwald 8 – Joachim Otto – Text aus : „Görli und Gregorek“
  • Café Oriental, Nikolaistraße 14 – Kinga Hartmann – Wóycicka – Text aus : „Unrast“ Olga Tokarczuk
  • via-regia Buchhandlung, Brüderstraße 3 – Willy Xylander und Andrzej Paczos – Text aus : „Viva Polonia“ von Steffen Möller (hier wird dt./ und pl. gelesen)
  • Zigarettenladen unter der Postsäule in Zgorzelec – Grzegorz Zak & Andreas Neumann-Nochten – Text aus : „Lauzicer“ – „Vier echte Görlitzer zeigen euch die Stadt“ (hier wird dt./ und pl. gelesen)
  • Kino „klappe die Zweite“, Nonnenstraße 18/19 – Brigitte Pyerin – Text aus : „Das kleine Ich bin Ich“
  • Jugendherberge, Peterstraße 15 – Axel Krüger – Text aus : „Gedichte“ von Martin Opitz
  • Weltladen, Obermarkt 33 – Friedrich Albrecht – Text aus : „Dort geht Katharina“ von Monika Taubitz
  • Waidhaus, Bei der Peterskirche 8 – Gottfried Semmling – Text aus : „Sandberg“ Joanna Bator
  • Café „Altstadt-Krone“ – Brüderstraße 8 – Malgorzata Kajkowska & Rainer Müller – Texte in Anlehnung an Goethes Reise durch Schlesien von Hartmut Zenker (hier wird dt./ und pl. gelesen)

Der Kulturreferent für Schlesien am Schlesischen Museum zu Görlitz lädt sie zu einer unvergessenen Nacht im winterlichen Görlitz ein.

Görlitzer OnlineShop Logo
 

Ihnen gefällt diese Seite? Zeigen Sie es Freunden: