BJÖRN CASAPIETRA – „Christmas Love Songs“ – Ein romantisches Weihnachtskonzert – Die Weihnachtstournee 2012

Weihnachten, das Fest der Liebe, ist undenkbar ohne die schönsten und bekanntesten deutschen und internationalen Weihnachtslieder – Der Tenor Björn Casapietra lädt nach der erfolgreichen Weihnachtstournee des letzten Jahres erneut ein zu „Christmas Love Songs“! Mit Besinnlichkeit, aber auch leidenschaftlich und temperamentvoll möchte Björn Casapietra in seinen Weihnachtskonzerten die freudvollste Zeit des Jahres gemeinsam mit seinem Publikum erleben. „Ich liebe die wundervollen alten deutschen Weihnachtslieder ebenso wie modernere internationale Lieder, die niemand mehr im Weihnachtsliederschatz vermissen möchte.“ Und so zeigt sich das Repertoire des beliebten Tenors, dessen letztes Weihnachtskonzert sein Publikum in ausverkauften Häusern begeisterte, außerordentlich breit gefächert und anspruchsvoll: Feierlich Schuberts „Ave Maria“, jubilierend „Adeste Fideles“, andächtig „Es ist ein Ros´entsprungen“ und leidenschaftlich das berühmte spanische „Navidad“. Die alte berührende Volksweise „Still still still, weil’s Kindlein schlafen will“ oder eines der beliebtesten Kirchenlieder, „Amazing Grace“, wecken Erinnerungen an Weihnachten in der Kindheit… Als besondere Überraschung stellt Björn Casapietra auch die Ohrwürmer seines erfolgreichen Albums „Celtic Prayer“ vor – alte keltische und walisische Volkslieder oder melodiöse moderne Songs von leiser Melancholie, die es dem Tenor besonders angetan haben. Im Programm sind solche internationalen Glanzlichter wie Leonard Cohens „Hallelujah“ oder das weltweit bekannte Winterlied „You Raise Me Up“. Mit viel Gefühl interpretiert er das hymnische „In The Bleak Mid-Winter“ und das irische Volkslied „The Water Is Wide“. In weihnachtlicher Stimmung laden diese Melodien ganz besonders zum Innehalten und Entspannen ein. Casapietras bewährte musikalische Begleiterin ist die Schweizer Konzertpianistin Sibylle Briner.Eine verblüffende neue Seite zeigen beide Künstler in Duetten; Sibylle Briners leicht rauchige Stimme ist eine angenehm dezente Untermalung von Casapietras ausdrucksstarkem Tenor. Liebesduette wie die anrührenden Welthits „In The Arms Of The Angel“ und „The Last Unicorn“, werden zu Höhepunkten des Abends, übertroffen nur noch von John Lennons „Happy Xmas“. Klassische Melodien und Björn Casapietras ganz eigene berührende Interpretationskunst werden zu einem unvergesslichen Erlebnis in der Weihnachtszeit.

Wann: 04.12.2012 um 19.30 Uhr
Wo: ev. Kreuzkirche, Görlitz Arndtstraße
Tickets im Touristbüro i-vent,Obermarkt 33, 02826 Görlitz
Preis: 29,70 €

Görlitzer OnlineShop Logo
 

Ihnen gefällt diese Seite? Zeigen Sie es Freunden: