Schülerworkshop mit Arnold Busch vom 5. bis 11. November 2012

Im Rahmen der neuen Sonderausstellung „STADT!RAUM!KUNST!“ werden kreative Schulklassen gesucht, die sich mit Arnold Busch nach geeigneten Motiven in Görlitz umschauen, um diese dann unter Anleitung mit Bleistift auf Papier zu bringen.

Arnold Busch ist einer der Künstler, deren Werke in der aktuellen Sonderausstellung vom 3. November bis 2. Dezember 2012 im Görlitzer Kaisertrutz zu sehen sind.

Die Arbeiten sind in diesem Jahr entstanden und zeigen, wie sich Künstler aus verschiedenen Ländern mit dem städtebaulichen Erbe, der Geschichte und dem Zeitgeist der Stadt Görlitz  auseinandersetzen.

Anmeldung und Fragen bitte an ramonafaltin@t-online.de

 

Hintergrundinformationen zur Ausstellung

 

STADT!RAUM!KUNST!

3. November bis 2. Dezember 2012
in Kooperation mit dem Landratsamt Görlitz

Die Ausstellung zeigt mehr als 50 Werke von Künstlern aus der Schweiz, aus Lettland, Portugal, Polen, Tschechien und Deutschland, die im Mai dieses Jahres vom Landkreis Görlitz zu einem Arbeitstreffen eingeladen worden waren. In der Gesamtschau der Ergebnisse sind die unterschiedlichsten Wahrnehmungsphänomene, ortsspezifische, raumbezogene Arbeiten zu sehen, die sich mit dem städtebaulichen Erbe, der Geschichte und dem Zeitgeist der Stadt Görlitz künstlerisch auseinandersetzen. „Tuch“ und „Blau“ sind dabei zwei zentrale Elemente.
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Für weitere Informationen wählen Sie bitte folgende Telefonnummer+49 (0)3581 671417.

Görlitzer Sammlungen für Geschichte und Kultur Görlitz
Museumspädagogik
Neißstraße 29
02826 Görlitz

Görlitzer OnlineShop Logo
 

Ihnen gefällt diese Seite? Zeigen Sie es Freunden: