Reichenbacher Turm begibt sich in den Winterschlaf

Am Sonnabend, den 27. Oktober 2012, 15:00 Uhr findet letztmals in diesem Jahr eine Führung auf den Reichenbacher Turm statt. Thomas Berner geleitet die Besucher die 165 Stufen und hat Geschichte und Geschichten von Stadtsoldaten, Schützenfesten und Türmerfamilien im Gepäck.

Für den Reichenbacher Turm endet die Saison 2012 am 4. November. Fast 4000 Besucher bestiegen bereits in diesem Jahr den 51 Meter hohen Stadtturm und genossen den einmaligen Rundumblick auf Görlitz und bei guter Sicht bis ins ferne Isergebirge.

Ein Tipp für Spätentschlossene und Romantiker: Dank der Zeitumstellung kann ab dem 28. Oktober sogar ab 16:30 Uhr die untergehende Sonne beobachtet werden.

 

Görlitzer OnlineShop Logo
 

Ihnen gefällt diese Seite? Zeigen Sie es Freunden: