18. Jazztage starten 2013 nach Pfingsten

Mitreißende Musik in starker Architektur verheißen die Jazztage Görlitz auch im nächsten Jahr. Veranstalter kulturzuschlag e.V. plant bereits jetzt das nächste Frühjahr und hat bildlich bereits einige ‚Drumsticks in den Kalender gebohrt’. Ab Mittwoch nach Pfingsten werden Unerhörte Orte in Szene gesetzt. Die Fischmarkt Open Airs steigen am 24. und 25. Mai. Am 31. Mai soll es ‚Jazz im Nudeldampfer’(Löbau) geben und für ‚Jazz im Park’ lädt die Stiftung Pückler Park am Sonnabend 1.6.2013 in den Schlosshof Bad Muskau. Mit weiteren Partnern wird derzeit noch verhandelt. Die 18. Jazztage Görlitz machen ‚Sprünge über die engen Zäune des musikalischen Küchengartens in die weite, großartige Landschaft des Jazz’.

Görlitzer OnlineShop Logo
 

Ihnen gefällt diese Seite? Zeigen Sie es Freunden: