Heute Führung mit dem Görlitzer Nachtwächter!

Die NachtwächterAm Freitag den 27. April 2012 um 22.00 Uhr ist es wieder soweit, der Görlitzer Nachtwächter geht auf seinen Wachgang durch die dunklen Ecken der Görlitzer Altstadt, dort wo sich so mancher Spitzbube im Schutze der Dunkelheit zu schaffen macht kommt nun Licht ins Dunkel. Er wird Ihnen auf seinem Wachgang gruselige, interessante und originelle Geschichten aus dem alten, historischen Görlitz erzählen und das typische Nachtwächterlied wird Ihnen in Ihren Ohren noch nachklingen. Alles ganz getreu dem Berufsmotto der beiden Nachtwächter “Fehlender Schlaf wird einst im Sarge nachgeholt”

Haben Sie Lust auf einen Rundgang durch die dunklen Gassen von Görlitz?
Vorverkauf  beim Touristbüro i-vent. Die Führung dauert ca. 60 Minuten.

Treffpunkt: Dreifaltigkeitskirche – Obermarkt

Preis:

4,50 € pro Person
2,50 € ermäßigt (Kinder von 4 bis 14 Jahren – darunter frei)

Görlitzer OnlineShop Logo
 

Ihnen gefällt diese Seite? Zeigen Sie es Freunden: