Heute – eine Stadtführung durch die Filmkulisse Görlitz – Film ab!

Am 30. April 2012 um15.00 Uhr fällt die nächste Klappe für Stadtführung durch die Görlitzer Filmkulissen. Schon zu DEFA-Zeiten war Görlitz mit seiner original erhaltenen, historischen Bausubstanz Kulisse für zahlreiche Filme. Seit Anfang der 2000er Jahre wurden und werden zahlreiche große TV- und Kinofilme in Görlitz aufgenommen. So sehen Sie zum Beispiel Original-Drehorte von „In achtzig Tagen um die Welt“ mit Jackie Chan, „Goethe!“ mit Moritz Bleibtreu, „Die Vermessung der Welt“ von Detlev Buck und „Der Vorleser“ mit Kate Winslet, die für Ihre Rolle in der Verfilmung des Romans von Bernhard Schlink den Oscar gewann.

Wer also gerne etwas über das Filmgeschäft und Görliwood hören möchte oder schon immer einmal wissen wollte, warum Paris an der Neiße liegt, dem sei diese Führung wärmstens empfohlen.

Mehr Informationen zur Filmstadt Görlitz gerne unter folgendem Link.

Treffpunkt: Obermarkt 32, 02826 Görlitz
Preis: 8,00 Euro pro Person 7,00 Euro pro Person für Ermäßigungsberechtigte (Schüler, Studenten & Schwerbeschädigte – Kinder bis 14 Jahren frei)
Tickets direkt im Touristbüro i-vent!

Görlitzer OnlineShop Logo
 

Ihnen gefällt diese Seite? Zeigen Sie es Freunden: