Das Duo CANTEFABLE spielt auf in der „Peregrinus Herberge“ zu Görlitz.

  • Cante für die Musik, die die Sinne entzückt
  • Fable für das Wort, das den Geist beglückt

„Cantefable“ ist eine Bezeichnung aus dem Mittelalter für eine Erzählung, die Teils gesprochen und Teils gesungen oder mit Musik untermalt vorgetragen wird. So sind die Programme von Nancy Thym und Thilo Viehrig eine Verschmelzung aus Erzählung und Musik, die die Zuhörer in andere Welten und Zeiten entführen.

Als Abschluss der Reihe „Über die Grenzen und durch die Zeiten – Pilgern entlang der Via Regia“ lädt die Evang. Kulturstiftung Görlitz ein.

Wann: 4. November 2011, 19.00 Uhr
Wo: Peregrinus CVJM Herberge Görlitz, Langenstraße 37, 02826 Görlitz

Görlitzer OnlineShop Logo
 

Ihnen gefällt diese Seite? Zeigen Sie es Freunden: