Blechbläserensemble Ludwig Güttler in Görlitz

Ludwig Güttler

Brillante Klanglichkeit

Das Blechbläserensemble wurde vom Startrompeter Ludwig Güttler 1978 formiert. Das Ensemble fügt die Solisten der Sächsischen Staatskapelle Dresden, der Dresdner Philharmonie, des Gewandhausorchesters Leipzig und der Robert-Schumann-Philharmonie Chemnitz zusammen. Dank der Fähigkeit Güttlers, seine durch kammermusikalisches und solistisches Spiel erworbenen Erfahrungen auf die Blechbläserbesetzung zu übertragen, konnte das Ensemble schnell mit lebendigem und nuancenreichem Musizieren brillieren. Alle seine Programme enthalten bisher unbekannte oder weniger oft gespielte Werke, die Güttler ausgegraben oder für das Ensemble spielbar gemacht hat. Die Konzerte des Blechbläserensembles erfreuen sich großer Beliebtheit bei breiten Publikumskreisen, gleichzeitig bereichern die Musiker oft Festakte und offizielle Anlässe. Konzerttourneen durch Europa und nach Asien sowie unzählige Tonaufnahmen, Rundfunk- und Fernsehproduktionen komplettieren die schaffensreiche Vita.

Wann: 26. Januar 2012, 20.00 Uhr
Wo: Kreuzkirche Görlitz, Erich Mühsam Straße, 02826 Görlitz
Preis: 34,00 € Vollzahler; 17,00 € Kinder ab 6 Jahre, Schüler, Studenten, Hart IV-Empfänger, Grundsicherung

Tickets im Touristbüro i-vent, Obermarkt 33, 02826 Görlitz

Görlitzer OnlineShop Logo
 

Ihnen gefällt diese Seite? Zeigen Sie es Freunden: