Jazztage: Open-Air am Fischmarkt

Heute können Sie den Feierabend mit einem Open-Air am Fischmarkt in Görlitz ausklingen lassen. Die Yellow Diamonds, Gewinner des Landeswettbewerbs „Jugen jazzt“, eröffnen um 20:00 Uhr die Jazztage.

Selten erlebt man es das junge Menschen sich von Jazzlegenden wie Miles Davis, Herbie Hancock oder Ray Brown inspirieren lassen und ihre Musik so leidenschaftlich spielen. Selbst in ihren jungen Jahren haben die Vier der Yellow Diamonds bereits ein breites Reportoire an Eigenkompositionen, spielen aber auch altbewährte Klassiker des Jazz. Eine bunte Songmischung aus Soul, Funk,  Latin und Swing spielt die Band kraftvoll und machen den verdienten 1. Platz beim Landeswettbewerb alle Ehre.

Alle Informationen zu den Yellow Diamonds: www.yellowdiamonds.de

Nachdem die Yellow Diamonds das Publikum vorgeheizt haben, übernimmt um 21:00 Uhr das Vadim Neselovskyi Quintett die Bühne. Der begnadete Jazzpianist Vadim stammt ursprünglich aus der Ukraine, schloß aber 1995 sein Studium im Hauptfach klassisches Klavier ab. Er gilt als einer der außergewöhnlichsten Jazzpianisten seiner Zeit und man nennt ihn gern den Chopin der Jazzpianisten. Dies hat er verdient, so hat Neselvoskyi 2010 den ersten Preis bei dem wichtigsten Jazzkompositionswettbewerb der Welt, den 20th Thelonious Monk Jazz Composers Competition, gewonnen. Heute Abend hat Neselovskyi eine bekannte Jazzsängerin aus den Niederlanden mitgebracht. Vera Westera beeindruckt mit ihrem unnachahmlichen Stil indem sie ihre Stimmlage wechselt wie es wohl kaum einer kann. Begleitet wird der Gesang und das Klavier von Schlagzeug (Ronan Itzik), Bass (Jeff Denson) und Trompete (Dimitri Telmanov).

Mehr Informationen zu Vadim Neselovskyi: www.vadimneselovskyi.com

 

Nach 90 Minuten purer Kreativität, folgt um 22:30 Uhr das Rüdiger Baldauf Septett mit wohl einem der erfahrensten Jazz-Trompetern des Landes.

Rüdiger Baldauf ist Teil der bekannten TV-Band, den „Heavytones“ in Stefan Raab’s Programm auf Pro7 und spielte schon mit den ganz Großen, wie z.B. Till Brönner, Xavier Naidoo, James Brown, Seal u.v.a.! Mitreißende Basslines und fröhlich frische Klänge laden zum mitswingen und träumen ein. Chrissy Baldauf begleitet die Band mit rauen Vocals, während sich die Instrumente (Trompete, Saxophon, Gitarre, Bass, Keyboard, Drums und Percussions) im Hintergrund gegenseitig übertrumpfen.

Mehr Informationen zu Rüdiger Baldauf: http://www.ruedigerbaldauf.de/

Görlitzer OnlineShop Logo
 

Ihnen gefällt diese Seite? Zeigen Sie es Freunden: