LIMIT- JAZZ-SLAM am 10.03.2011 im F1, JAZZKELLER des Hotel Apart

Nachdem der letzte Slam am 13. Januar 2011 wegen Krankheit ausfallen mußte gibt es diese Woche den nächsten Slam. Aller zwei Monate bekommt Görlitz einen Abend mit großartigen Dichterwettkämpfern (POETRYSLAM) und einer Band – den LIMITJAZZ-ALLSTAR´s – bestehend aus Tomas Kreibig (B3-Organ), Andre Obermüller(Gitarre) und Matthias Macht (Drums), welche frei zu den Texten nach Wunsch der Poeten improvisieren und dem charmanten dresdner Moderator Thomas Jurisch. Jurisch, selbst Poetryslammer und Kabarettist, initierte den LIMITJAZZSLAM erstmals vor einem Jahr in Dresden. Da das Publikum diesen sehr gut annahm, sah er es als nur Fair an, wenn die eh schon geladenen Künstler auch einen Tag später noch in der Nähe erneut antreten können. Somit war der LIMITJAZZSLAM in Görlitz, Chemnitz und Leipzig geboren. Am 10. März 2011 startet nun dieser höchst interessante Abend für Liebhaber des gesprochen Wortes, mit der nicht immer nur jazzlastigen Musik. Acht Dichter treten gegeneinander an und werden beweisen, dass Lyrik, Prosa und Comedy sehr wohl eine perfekte Symbiose mit Musik eingehen können.

Diesmal mit am Start: Lucas Fassnacht (Erlangen), Andy Substanz (Münster), Finalist der deutschsprachigen Meisterschaft 2011 – Der Tom (Halle) sowie Versonika Scholz aus Giesen. Ebenfalls ein paar

Was: LIMIT- JAZZ-SLAM
Ort: F1, JAZZKELLER des Hotel Apart
Datum: 10.03. 2010
Beginn: 20:30 Uhr
Eintritt: 6 Euro / ermäßigt 4,oo Euro
Dauer: ca. 2 ½ Stunden

Webadresse: www.myspace.com/limitjazzslam

Görlitzer OnlineShop Logo
 

Ihnen gefällt diese Seite? Zeigen Sie es Freunden: