Ballack in Görlitz und andere theatrale Ereignisse

Liebe Görlitzer Kulturfreunde,

um „Alles oder Nichts“ geht es im Moment auf dem Untermarkt. Letztmalig wird der Untermarkt derart in Szene gesetzt sein – zukünftig wird das Sommertheater einen anderen Rahmen haben. Am 21.06.2010 kam zwischen 12.00 und 13.30 Uhr auf ARD ein kleiner Beitrag über dieses, mein neuestes Stück – und zwar, weil Ballack zwar nicht bei der Nationalmannschaft, aber wenigstens bei uns mitspielt. „Alles oder Nichts“ ist noch bis zum 3. Juli zu sehen.

24.6., 19 Uhr Der Studiengang Schauspiel der Alanus Hochschule stellt sich im „Ost-West-Colleg“ der Hochschule Zittau-Görlitz vor und diskutiert die Frage: Schauspiel und Kulturmanagement: Eine Symbiose?, G1 (Aula/Bluebox – siehe Anhang).

25.6., 16:00 Uhr, Open Air auf dem Untermarkt: „Wer lügt hier die Wahrheit“, Commedia dell´ arte nach Moliere Eintritt frei, es werden vor Ort Spenden erbeten.

26.6., 16:00 Uhr, Open Air auf dem Untermarkt: „Wer lügt hier die Wahrheit“, Commedia dell´ arte nach Moliere Eintritt frei, es werden vor Ort Spenden erbeten.

26.6., 11:00 Uhr, Große Bühne, Theater „Klassische Verführung“, Szenen aus der Klassik, Vordiplomprojekt, Inszenierung Prof. Michael Schwarzmann.

Ost-West-Kolleg

Prof. Rene Harder
und Studiengang der Alanus Hochschule, Bonn

Schauspiel & Kulturmanagement – eine Symbiose?

Aufführung und Diskussion anschl. Uraufführung des Films „Pécs – kann Kunst Brücken zwischen Kulturen schlagen?“, Studiengang Kultur und Management im Rahmen der Exkursion Pécs, 9.-16.05.2010

Görlitzer OnlineShop Logo
 

Ihnen gefällt diese Seite? Zeigen Sie es Freunden: